Startseite Ihres Sozialverbandes (Ortsverband Stadthagen)


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite




Das SoVD Magazin jetzt als App neu entdecken

Der SoVD betritt neue, digitale Welten: Das Online-Magazin, das einmal monatlich zusätzlich zur SoVD-Zeitung erscheint, wird um eine App für mobile Endgeräte mit zahlreichen neuen Möglichkeiten ergänzt.

Seit Kurzem ist die App bei den gängigen Plattformen Google Play Store (für Android-Geräte) und Appstore (Apple-Produkte) sowie bei Amazon erhältlich. Bei diesen Plattformen kann sie durch die Eingabe von „SoVD Magazin“ gefunden und dann kostenlos heruntergeladen werden.

Hier können Sie Mitglied werden - öffnet auf einer neuen Seite

Der SoVD in Ihrer Nähe

Wenn Sie hier klicken und Ihre Postleitzahl eingeben, dann finden Sie ein SoVD-Beratungszentrum in Ihrer Nähe.

SoVD live - unser Info-Programm

Mit einem Klick auf dieses Fenster bekommen Sie mehr Infos über SoVD live. Das ist das Infoprogramm des SoVD mit immer aktuellen Nachrichten aus Niedersachsen und der Welt.

SoVD-WhatsApp: News direkt aufs Handy

Wenn Sie hier klicken, dann können Sie sich für unseren WhatsApp-Service registrieren. Sie werden dann über die wichtigsten Neuigkeiten von und über den SoVD informiert.

SoVD-Notizblock - unser Newsletter

Wenn Sie hier klicken, können Sie Sie sich für den Newsletter des SoVD-Landesverbandes Niedersachsen anmelden.

SoVD-Rechtsanwälte-Service

Mit einem Klick finden Sie Rechtsanwälte, die Sie neben dem Sozialrecht in den Bereichen Arbeits-, Verkehrs-, Miet-, Medizin- und Familienrecht beraten können. Diese Juristinnen und Juristen kennen manche vielleicht schon durch ihre Tätigkeit beim SoVD in Niedersachsen.

VVS - unser Versicherungspartner

Wenn Sie hier klicken, dann werden Sie über unseren attraktiven Vorsorgeangebote für SoVD-Mitglieder informiert. Unter anderem erfahren Sie hier mehr über den Verbands- und Versicherungsservice und seine Leistungen.

Meravis - unser Partner rund ums Wohnen

Wenn Sie hier klicken, finden Sie Informationen zu der meravis Wohnungsbau- und Immobilien GmBH. Sie ist der Partner des SoVD im Bereich Wohnen.

Neuer Vorstand im Ortsverband

Die Mitgliederversammlung hat gewählt und hat einen neuen Vorsitzenden 

Heinz-Herbert Pommerening tritt die Nachfolge von Wolfgang Brandert an, der sich aus gesundheitlichen Gründen zurückgezogen hat. Nahezu alle anderen Vorstandspositionen waren ebenfalls neu zu besetzen. 

Trotz intensiver Werbung im Vorfeld der Mitgliederversammlung war es nicht gelungen, für alle Positionen geeignete Bewerber zu finden. Auch bei der Veranstaltung selbst fühlte sich niemand dazu berufen, eine der weiteren Vorstandsfunktionen zu übernehmen. So blieben denn die Positionen 2. Vorsitzende/r und Frauensprecherin unbesetzt.

Das gleiche wäre auch für die wichtige Funktion des Schatzmeisters passiert. Hier erklärte Wolfgang Brandert sich bereit, die Funktion als Übergangslösung zu übernehmen: "Damit der neue Vorstand arbeiten kann."

Zum Schriftführer wurde Henning Schmidt gewählt. Beisitzerinnen wurden Karola Beckert und Ilona Brendel. Zu Revisoren wurden die bisherigen Amtsinhaber Günter Mogwitz und Günter Schiller gewählt, dazu Klaus Stannek. Heiko Tadge wurde Ersatzrevisor.


SoVD Niedersachsen Veranstaltung

SoVD Landesverband Niedersachsen hat eine Veranstaltung hinzugefügt.

Am 18.Mai 2017 auf Facebook

Und darum geht es: Die Geschichte von Ricky Rogalsky (Foto), der geistig b

ehindert ist, und das „Hotel Weserlust“ erbt. Kann er Manager werden? Will er das? Wie reagieren die Angestellten? Bricht jetzt alles zusammen? Oder verkauft Ricky?

„All inclusive“: Ein hinreißendes Stück inklusives
Kino von und mit Regisseur Eike Besuden (70 min.)

 

 

 

 

 


Staat schwimmt im Geld

 

Steuermehreinnahmen

Staat schwimmt im Geld - doch ein Plan fehlt

Der deutsche Staat wird in den kommenden Jahren aller Voraussicht nach deutlich mehr Steuern kassieren. Dank der guten Konjunktur können Bund, Länder und Kommunen zusammen bis 2021 mit 54,1 Milliarden Euro mehr rechnen als noch im November vorhergesagt.

Hannover. Diese neuen Zahlen haben die Debatte über die Verwendung des zusätzlichen Geldes angeheizt: Während die Kommunen in Niedersachsen höhere Investitionen etwa in Straßen fordern, will der Sozialverband Deutschland (SoVD), dass mehr Geld für Inklusion und Lernmittel an Schulen bereitgestellt wird. In der Debatte über mögliche Steuersenkungen will sich Niedersachsens Finanzminister Peter-Jürgen Schneider (SPD) derzeit nicht festlegen: „Die Landesregierung beschäftigt sich intensiv mit den verschiedenen Vorschlägen zu möglichen Steuersenkungen“, sagte er der HAZ am Donnerstag - ohne konkrete Angaben zu machen. Mehr......

 

 

 


Neuer Film. Wie alles begann

100 Jahre SoVD - Teil 1 - Der Beginn - SoVD TV

Veröffentlicht am 26.04.2017  Der SoVD erzählt seine Geschichte Anlässlich seines 100. Jubiläums veröffentlicht der Sozialverband Deutschland (SoVD) eine Kurzfilm-Serie über seine Ursprünge, seine gesellschaftliche Rolle im Wandel der Zeit und seine heutigen Aufgaben. Der erste Teil berichtet über Erich Kuttner, den maßgeblichen Gründer des Sozialverbandes. Der verwundete Weltkriegssoldat Erich Kuttner liegt 1916 mit zerschossenem Arm im Lazarett. Er bemerkt, dass die meisten seiner Leidensgenossen nicht verstehen, wie ernst ihre Lage ist. Denn neben öffentlicher Sympathie erhalten die Kriegsbeschädigten keine gesetzlichen Ansprüche auf ein existenzsicherndes Auskommen. Für die Soldaten scheint eine düstere Zukunft als rechtlose Almosenempfänger unausweichlich. Deshalb entschließt sich Kuttner zu einer wegweisenden Tat.

Sie möchten diesen Film herunterladen? Gar kein Problem: Mit der Maus über den Link, rechter Mausklick und "Ziel speichern unter...".

Link zum Film. http://www.sovd-tv.de


SoVD Landesverband Niedersachsen

Am 22.01.2017 auf Facebook gesehen

Was macht man eigentlich, wenn man dringend einen Rettungswagen braucht, aber gerade im Wald unterwegs ist oder den Straßennamen nicht kennt? Dann hilft die App "Notfall-Hilfe" weiter. Sie kann kostenlos heruntergeladen und auf dem Smartphone installiert werden. Im Ernstfall zeigt sie dann den jeweiligen Standort an, notfalls sogar in Koordinaten. So finden die Rettungskräfte Sie im Notfall sehr viel einfacher. Außerdem ist noch ein Leitfaden zu Erste-Hilfe-Maßnahmen in der App enthalten, man kann wichtige Daten für den Notfall hinterlegen oder nach Ärzten in der Umgebung suchen.